Werkstätten für Cembalobau

Detmar Hungerberg Detmar Hungerberg

Cembalobaumeister
Buschweg 1
D-42499 Hückeswagen
Telefon: (0049) 02192 - 4732
www.detmar-hungerberg.de


In seiner Werkstatt in Hückeswagen fertigt Detmar Hungerberg Cembali der verschiedenen Bauschulen sowie Hammerflügel mit Wiener Mechaniken.

In den letzten Jahren beschäftigte er sich vorwiegend mit der Anfertigung französischer Cembali (Pierre Donzelague) sowie der Konstruktion italienischer Instrumente, allesamt eigene Entwicklungen, denen die Erkenntnisse aus dem Studium historischer Originalinstrumente zu Grunde liegen.

In 2002 erregte er Aufsehen durch die Vorstellung zweier sechsoktaviger Hammerflügel, Nachbauten eines Instrumentes des zu Beginn des 19. Jahrhunderts hochangesehenen Wiener Clavierbauers Johann Fritz.

Volker Platte Volker Platte

Cembalobaumeister
Martinsgasse 4
D-42897 Remscheid-Lennep
Tel: (0049) 02191 - 65708 
www.volkerplatte.de


Seit 1989 baut Volker Platte in seiner Werkstatt Tasteninstrumente nach historischen Vorbildern.
Der Schwerpunkt seiner Arbeit liegt in der Anfertigung von italienischen und deutschen Cembali. Ebenso werden aber auch flämische und französische Kielinstrumente sowie frühe Clavichorde gefertigt.
Spielgefühl und Klang, handwerkliche Ausführung 
und optische Gestaltung bilden eine stilistische Einheit.

Cembalo Werum Lutz Werum

Meisterwerkstatt für Cembali,
Spinette, Clavichorde
Niedernfeld 1
42477 Radevormwald
Tel/Fax: (0049) 02195 - 932493
Email: LutzWerum@t-online.de

In der kleinen Meisterwerkstatt werden historische Tasteninstrumente flämischer, italienischer, französischer, deutscher und englischer Bauart hergestellt, oder leicht abgewandelt im Geiste und Verständnis der instrumententechnischen Prinzipien des 17. und 18. Jahrhunderts. So entstehen Musik-
instrumente von höchster Qualität und typischer Eigenart.