Das Festival
Das Thema
Konzerte/Workshops
Künstler und Dozenten
Werkstätten
Anmeldung, Preise, Kontakt
Sponsoren
Archiv CembaloTage
Impressum
Lenneper CembaloTage
vom 3. bis 5. Juni 2016


Das Thema:

"Reiselust"

Zum 9. Mal seit dem Jahre 2000 finden die Lenneper Cembalotage in der Stadtkirche Lennep statt.

Johann Jakob Froberger, der am 18. Mai 1616 in Stuttgart geboren wurde, und dessen vierhundertsten Geburtstag wir damit im Jahr 2016 feiern, war ein äußerst reiselustiger und kosmopolitischer Musiker. Er bereiste im siebzehnten Jahrhundert nahezu ganz Mitteleuropa und pflegte mit vielen namhaften Musikerkollegen seiner Zeit Kontakt, darunter Matthias Weckmann, Louis Couperin oder Michelangelo Rossi. Da Reisen bekanntlich bildet und den Horizont erweitert, flossen all diese Einflüsse in Frobergers Kompositionen mit ein und machten seine Musik zu etwas Einzigartigem und Wegweisendem, das nachhaltig auf spätere Komponisten wie Dietrich Buxtehude, Georg Muffat oder Johann Pachelbel einwirkte und sogar Johann Sebastian Bach bekannt waren.
Während der Lenneper Cembalotage 2016 wollen wir das musikalische Umfeld Frobergers in all seinen bunten Facetten erklingen lassen und seine Reisen durch Italien, Frankreich oder Deutschland musikalisch nachzeichnen; und selbstverständlich kommt auch der Meister selbst ausgiebig zu Wort.
Hinzu kommen noch Workshops zur Instrumentenpflege, die den BesitzerInnen eines Cembalos sicherlich zupass kommen werden. Wir hoffen, Ihre Reiselust in das Bergische Land geweckt zu haben und freuen uns, Sie in unserem schönen Lennep begrüßen zu dürfen.

                                                            Johannes Geßner, Kantor